ÜBER MICH

Hallo, Guten Tag und Grüß Gott!

Schön, Sie hier zu sehen.
Meine Karrierelaufbahn startete mit der Ausbildung zum Raumausstatter (Polsterer, Bodenleger, Maler und Dekorateur für Gardinen und Sonnenschutz) bei der Firma XXL Lutz (damals noch Firma Neubert unter der Leitung von Hermann Neubert).
Bereits während der Ausbildung stand schnell fest, dass hier die Reise nicht zu Ende ist sondern startet. Es folgte das Studium zum Industrie-Designer und zum Innenarchitekt an der renommierten FH-Coburg (auf über 500 Bewerber kamen 19 Erstsemesterplätze). Entwicklung und Design der weltweit ersten Mineralwollplatte in Betonoptik und Anmeldung des internationalen Geschmacksmusters dazu als Material für den klassischen Innenausbau bei Gewerbeimmobilien, Thema Brandschutz und Akustik. Jeder kennt die quadratischen Deckenplatten bei Aldi, Rewe, Lidl, Roßmann, dm, Norma um nur ein paar zu nennen.

Als dann in Deutschland der erste Masterstudiengang im Bereich Interior Architecture & Architectural Design dort angeboten wurde absolvierte ich diesen berufsbegleitend und schloß als erster Absolvent des internationalen Studiengangs für Architektur und Innenarchitektur Design mit Auszeichnung und der Note „sehr gut“ ab. Die FH Coburg zeichnete mich mit der Ehrennadel und einer Ehrenmedaille aus.

Zeitgleich begann die führende Mitentwicklung eines digitalen Akustiksimulators der es, anhand einer 3D-Brille ermöglicht, private und gewerbliche Immobilien bereits in der Planungsphase aktiv zu durchlaufen und visuell sowie akustisch erleben zu können. Woraufhin ein internationales Patent angemeldet wurde. Die damaligen Firmen hießen OWA-Faserplattenwerk GmbH und Inreal Technologies GmbH.

Ich hatte das große Glück mir das Büro mit Percy Thonet der Thonet GmbH teilen zu dürfen. Firma Thonet dürfte sehr vielen unter Ihnen ein Begriff aus dem Innenarchitektur und Wohnbereich sein. Michael Thonet gründete 1819 das Familienunternehmen und legte mit dem Kaffeehausstuhl, Thonets „Stuhl Nr. 14“, heute Modell 214, den Meilenstein für die heutige Möbelindustrie. Ein Termin in „The Squaire“ in Frankfurt brachte mich zu meinem bereits als Kind feststehenden Berufswunsch Immobilienmakler zu werden. Meine anschließende berufsbegleitende Ausbildung zum Immobilienmakler absolvierte ich bei Von Poll in Frankfurt, einer der renommiertesten Immobilienfirmen für Luxus Immobilien, Gewerbeimmobilien und Grundstücke in Europa.

Dort konnte ich mir enorm viel Wissen in Theorie und Praxis aneignen und akquirierte bereits in den ersten vier Wochen, Immobilien im zweistelligen Bereich.
Der Wunsch mich selbstständig zu machen wuchs schnell und Löwen. Immobilien „Exklusiv für Sie“ wurde 2014 gegründet.

Für mich ist es besonders wichtig, auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen, die entsprechenden Marketingstrategien anzuwenden und zielorientiert den Verkauf für die Familie hinter der Immobilie umzusetzen. 

Mein stetes Bestreben ist es, Ihre Immobilie zum besten, marktrelevant möglichen Preis zu verkaufen. Hier arbeiten wir ebenfalls mit vielen renommierten Partnern und Banken zusammen. Sowohl den Verkäufern als auch den Käufern der Immobilie steht Löwen. Immobilien mit Fachwissen ständig kompetent zur Seite; bis zur Vorbereitung des Notartermins und der Besorgung aller für den Verkauf notwendigen Unterlagen.

Als Ausgleich zu meinen Beruf treibe ich sehr gerne Sport um mich mental und auch körperlich fit zu halten. Hier liegt der Schwerpunkt auf Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer und Teamgeist, Kompetenzen die sich auch täglich im Arbeitsleben auszeichnen.
Daher auch der Name der Firma
Löwen . Immobilien
„Exklusiv für Sie“.

Mein Name ist Peter Köhler, das Gesicht und der Kopf hinter Löwen Immobilien.
Vielen Dank für Ihre Zeit und bis bald. Ich freue mich auf Sie…